+++Tagesgeld – Jeder Euro zählt+++

Tagesgeld – Hier bringt auch wenig etwas mehr!

Tagesgeldkonto für Studenten,Tagesgeld © BillionPhotos.com, studenten-giro-konto.de
Tagesgeld – Jeder Euro zählt

Wenn Du etwas Geld zur Verfügung hast, dass Du im Moment nicht benötigst, es aber trotzdem gewinnbringend “parken” möchtest, dann bist Du mit einem Tagesgeldkonto auf der richtigen Fährte. Tagesgeld zeichnet sich durch eine flexible Kontoführung aus. Es ist als kurz- oder mittelfristige Geldanlage super geeignet. Die Laufzeit ist nicht festgelegt, es gibt keine Kündigungsfrist, Du kannst also jederzeit an Dein Geld. Ein Tagesgeldkonto ist ein Guthabenkonto, gehört zu den Sichteinlagen und unterliegt der Einlagensicherung unseres Landes. Im allgemeinen fallen auch keine zusätzlichen Kosten, wie Weiterlesen +++Tagesgeld – Jeder Euro zählt+++

Girokontomodelle und ihr Zweck

Girokontomodelle: Vergleiche und finde Dein perfektes Girokonto!

Girokontomodelle und der Zweck ihrer Anwendung, © Pixel, studenten-giro-konto.de
Girokontomodelle und ihr Zweck

Die Zeiten von kostenlosen privaten Girokonten sind bei den meisten Banken in weite Ferne gerückt. In einer Niedrigzinsphase versickern die Ertragsquellen der Geldhäuser zunehmend und so müssen neue Einnahmequellen gefunden werden, um die Erträge zu stabilisieren. Dem privaten Kunden bieten die Banken meist verschiedene Girokontomodelle an.

Eines wirst Du meist überall finden, Gebühren für diverse Leistungen, auch für solche die einmal zum Service gehörten. Trotz allem, um am gesamten Wirtschaftsleben teilzunehmen ist es unabdingbar.

Zu den gängigsten Kosten gehören: Kontoführungsgebühr, Gebühren rund um die Bankkarte oder für die Zusendung von Kontoauszügen. Die Girokontomodelle orientieren sich dabei am Zweck des hauptsächlichen Bankgeschäfts und an der Zielgruppe. Weiterlesen Girokontomodelle und ihr Zweck

++SMS-TAN: Kosten beim Onlinebanking++

SMS-TAN: Gebührenerhebung nur bei Nutzung gerechtfertigt!

Gebühren der Banken für SMS-TAN, © animaflora, studenten-giro-konto.de
SMS-TAN: Kosten beim Onlinebanking

Endlich gab es nach langem Hin und Her zum Thema, Kosten für eine SMS-TAN, im Juli 2017 ein Urteil vom
BGH (Bundesgerichtshof), AZ XI ZR 260/15. Banken und Sparkassen dürfen für das Verschicken einer SMS-TAN (Transaktionsnummer) Gebühren erheben, aber nur, wenn Du diese TAN dann auch beim Onlinebanking eingesetzt hast. So kann es zum Beispiel sein, dass Du die an Dich versandte TAN wegen einer Zeitüberschreitung bei der Bearbeitung oder eines Phishing-Verdachts gar nicht nutzt. Da die Geldinstitute in einer Niedrigzinsphase wenig am Geld verdienen können, sind sie sehr erfinderisch in Sachen Gebühren für den Verbraucher. Eine Möglichkeit war es bisher für jede versandte SMS-TAN eine pauschale Gebühr Weiterlesen ++SMS-TAN: Kosten beim Onlinebanking++

TAN – Sicherheit beim Online-Banking

TAN-Verfahren – sichert das Onlinebanking

TAN – Sicher beim Onlinebanking, © XtravaganT, studenten-giro-konto.de
Ein TAN-Verfahren bietet Dir Sicherheit beim Online-Banking!

Du möchtest gerne Deine finanziellen Angelegenheiten, wie z.B. Geldüberweisungen, im Onlinebanking tätigen. Jetzt fragst Du Dich, wie sicher ist das Onlinebanking bei diesen Transaktionen. Die Banken haben hier verschiedene Verfahren entwickelt, um die größtmögliche Sicherheit vor Datendiebstählen zu gewährleisten. Neben Deinen Zugangsdaten benötigst Du eine sogenannte TAN (Transaktionsnummer).

Ein TAN-Verfahren ist schlicht gesagt, die Bestätigung an Deine Bank, das Du die elektronische Überweisung tatsächlich persönlich ausgeführt hast. Dabei ergänzt die TAN Deine persönliche Identifikation. Die meist sechsstellige TAN Nummer stellt dabei eine Art Unterschrift für die Bank dar.

Häufig angewendete TAN-Verfahren:

Das iTAN-System gehört heutzutage schon zu den Dinosauriern unter den Verfahren. Du würdest bei diesem System per Post, eine lange Liste mit Nummern zugeschickt bekommen. Wenn Du nun eine Onlineüberweisung tätigt willst, musst Du die TAN Nummer neben einer bestimmten Positionszahl suchen und zur Bestätigung eingegeben. Hast Du die Nummernliste abgearbeitet, schickt Dir Deine Bank eine neue Liste. Dieses Verfahren ist häufig von Phishing-Angriffen diverser Hacker betroffen und ist nur bedingt sicher. Ein weiterer großer Nachteil ist, die Liste muss immer griffbereit sein. Hast Du Sie verlegt, geht nix mehr 🙁 Soweit zum Oldi der Branche. Es gibt bereits entschieden bessere Verfahren. Weiterlesen TAN – Sicherheit beim Online-Banking

Banking-App – Mobil an jedem Ort

Banking-App: Bietet schnellen mobilen Zugriff auf Dein Girokonto!

Banking-App – Mobil an jedem Ort, © mooshny, studenten-giro-konto.de
Banking-App: Die mobile Online-Filiale immer in der Tasche!

Du hast seit vielen Jahren ein Smartphone und vielleicht auch ein Tablet. Der Begriff App oder Applikation ist Dir schon lange bekannt. Diese kleinen Tools sind äußerst nützliche Helferlein. Damit bearbeitest Du z.B. Bilder, Videos, Texte oder verkürzt Dir die Zeit mit kleinen Spielen. Wenn Du bereits ein Girokonto hast, bisher Deine Bankgeschäfte aber nur in der Bankfiliale oder im Online-Banking am PC erledigt hast, kann Dir eine Banking-App von großem Nutzen sein. Eine Banking- App ist ein kleines Anwendungsprogramm für verschiedene Betriebssysteme wie iOS, Android oder Windows Phone, dass Dir zur Anwahl des Onlinezugangs Deiner Bank dient. Mit dieser App kannst Du alle wichtigen Funktionen, genau wie beim Onlinebanking am PC nutzen, nur eben mobil von unterwegs. Dein Girokonto wird vom Kreditinstitut zur Nutzung der App freigeschaltet. Weiterlesen Banking-App – Mobil an jedem Ort

++Kontowechsel ab jetzt noch einfacher!++

Kontowechsel: Aber nie ohne einen Vergleich der Anbieter!

Kontowechsel durch Zahlungskonten-Gesetz vereinfacht, © MH, studenten-giro-konto.de
Kontowechsel ab jetzt noch einfacher für Dich!

Ein Kontowechsel wird so schnell und einfach wie noch nie für Dich! Zum 18. September 2016 trat das neue Zahlungskonten-Gesetz in Aktion. Mit dem Zahlungskonten-Gesetz wurde eine Richtlinie der EU (2014/96/EU) in die Tat umgesetzt. Wenn Du mit Deiner bisherigen Bank unzufrieden bist, weil Dich der Service nervt oder Du keinen Bock hast die neu erhobene Kontoführungsgebühr oder sonstige neue kostenpflichtige Bankdienstleistungen zu finanzieren, dann heißt es für Dich: Ruckzuck den Kontowechsel über die Bühne bringen. Vor dem Gesetz bedeutete das Wechseln des Girokontos einen enormen Stress. Du musstest Dich akribisch durch Deine Kontoauszüge wühlen 🙁 , um jede einzelne Buchung zu Weiterlesen ++Kontowechsel ab jetzt noch einfacher!++

Sperrkonto für ausländische Studierende

Das Sperrkonto – Was verbirgt sich dahinter?

Sperrkonto für ausländische Studenten als Finanzierungsnachweis , © weerapat1003, studenten-giro-konto.de
Sperrkonto für ausländische Studierende

Die Eröffnung eines Sperrkontos ist insbesondere für ausländische Studenten eine Möglichkeit, über eine Art Sparkonto nebst einem Sperrvermerk zu verfügen.

Dies bedeutet, dass das Konto über ausreichend Deckung verfügt, beispielsweise 7.908,00 Euro pro Jahr und einem Sperrvermerk, dass beispielsweise lediglich 648,00 Euro im Monat abgehoben werden können.

Insbesondere bei einem Auslandssemester für Studierende in Deutschland kann dies von Vorteil sein, denn ein solches Sperrkonto kann auch als Finanzierungsnachweis dienen.

Generell ist eine Eröffnung bei jeder Bank in Deutschland möglich. Allerdings haben einige Angestellte in der Bank noch nie etwas davon gehört, Weiterlesen Sperrkonto für ausländische Studierende

Welche Bank wird Dein Favorit?

Welche Bank ist für Studierende besser: Filialbank oder Direktbank?

Welche Bank ist besser: Filialbank oder Direktbank, © Jamrooferpix, studenten-giro-konto.de
Welche Bank wird Dein Favorit?

Wenn Du heutzutage ein Konto bei einer Bank eröffnen willst, bietet sich Dir eine Palette von Angeboten. Das Erste was Dich schon ins Grübeln bringt: Welcher Unterschied besteht zwischen einer Filialbank und einer Direktbank? Jedes Bankmodell bewirbt gezielt seine Produkte, wie das “kostenlose” Girokonto, das Tagesgeldkonto oder auch den Ratenkredit, besonders natürlich für Neukunden. Es kann Dir auch niemand pauschal zu dem einen oder anderen raten. Es steht in Deinem Ermessen welchen Service Du von einer Bank erwartest. Ganz wichtig für Dich dabei, welche Finanzprodukte sind für Studierende besonders interessant. Du solltest Dir die Vorteile, aber auch Nachteile beider Bankvarianten mal genauer betrachten. Weiterlesen Welche Bank wird Dein Favorit?

Girokonto Wechsel

Vergleiche und spare Geld mit einem Girokonto Wechsel

Girokonto Wechsel, Studentengirokonto, © Marco2811, studenten-giro-konto.de
Girokonto Wechsel

Ein Girokonto Wechsel kann durchaus Sinn machen, z.B. wenn Du dadurch Geld sparen kannst und wenn nicht die Faulheit den Wechsel des Girokontos unmöglich macht 🙂

 

Ein Wechsel des Girokontos ist natürlich mit einigen Umständen verbunden, kann sich allerdings wirklich für Dich lohnen.

 

Bei einem Girokonto Wechsel kannst Du wie folgt vorgehen:

Weiterlesen Girokonto Wechsel

Studenten-Girokonto

Was Du über das Studenten-Girokonto wissen solltest

Studenten-Girokonto = Flexibilität: Mit einem Girokonto kannst Du bargeldlos Geld senden und empfangen (Überweisung, SEPA-Einzug zum Beispiel per Onlinebanking, Telefonbanking oder klassisch an einem Bankschalter). Für Studierende werden Girokonten mit besonderen (günstigen) Konditionen angeboten – angehende Akademiker sind interessante Kunden! Allerdings unterscheiden sich die Konditionen von Studentengirokonten zum Teil erheblich. Weiterlesen Studenten-Girokonto